Standort: Berlin | Start: ab sofort

think project! ist eine auf die Anforderungen im Hoch-, Ingenieur-, Industrie- und Anlagenbau ausgerichtete Cloud-Lösung für die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit in Projekten (Cross-Enterprise-Collaboration). Zu den insgesamt 20 Segmenten, in denen think project! seine Kunden unterstützt, zählen Generalunternehmen, Energie, Automotive und die öffentliche Hand. think project! ist in 21 Sprachen verfügbar und wird in 50 Ländern in 10.000 Projekten mit insgesamt mehr als 150.000 Nutzern eingesetzt. 

Softwarearchitekt (m/w) – Standort: Berlin

Ihr Verantwortungsbereich bei uns:

Wir entwickeln unser web-basiertes Business-to-Business-Produkt think project! seit mehr als fünfzehn Jahren. Dabei setzen wir sehr erfolgreich auf RedHat Enterprise Linux, Apache, mod_perl2, Mojolicious, PostgreSQL im Backend und React, Backbone, Marionette, jQuery im Frontend sowie Xamarin für mobile Apps.

Ihre Aufgaben

  • Sie gestalten gemeinsam mit unserem Head of Software Architecture Software-Architekturen im Web-Frontend, im Backend und im mobilen Bereich.
  • Sie arbeiten eng mit unseren agilen Teams und Stakeholdern zusammen und moderieren dabei die Entwicklungsprozesse.
  • Sie wählen Technologien für die Entwicklung aus und begleiten ihren Einsatz.
  • Sie erstellen Auswertungen und Reports.
  • Sie erarbeiten Architekturen und Entscheidungen mit Hilfe von arc42.

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • einschlägige Erfahrungen im Bereich Software-Architektur von web-basierten Systemen haben;
  • eine entsprechende Ausbildung in diesem Bereich mitbringen;
  • eine langjährige Entwicklungspraxis haben;
  • bereits mit agilen Entwicklungsmethoden gearbeitet haben;
  • über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse verfügen.

Sie haben die Chance, ein Unternehmen mitzugestalten, das Ihnen interessante Perspektiven bietet. Es erwarten Sie flache Hierarchien und eine unbürokratische Organisation. Für Ihre engagierte Mitarbeit und Kreativität bieten wir Ihnen ein attraktives, leistungsgerechtes Einkommen.

Bitte schicken Sie Ihre vollständige, aussagefähige Bewerbung ausschließlich per PDF-Datei online über folgendes Web-Formular:

Bitte nicht per E-Mail senden!

Fragen zum Bewerberformular beantworten Ihnen gerne Frau Milankovic/Herr Leitl, Tel.: +49 30 92 10 17-00.